Betreuung

Für das Schuljahr 2023/24 sind alle Betreuungsplätze belegt!!!

Falls Sie einen Betreuungsplatz für das Schuljahr 2024/25 benötigen, melden Sie Ihr Kind jetzt schon an, da die Plätze begrenzt sind. Formulare erhalten Sie im Sekretariat.

Die Vorlage der Arbeitsbescheinigung können Sie hier herunterladen: Arbeitsbescheinigung – Formular

Die Betreuungszeiten:

Montag bis Freitag von 11.40-16.00 Uhr

Am jeweils letzten Schultag vor den Ferien beginnt die Betreuung bereits nach der 3. Stunde um 10.40 Uhr und endet um 14.30 Uhr! Ein warmes Mittagessen wird an diesen Tagen nicht angeboten.

Folgende Kosten entrichten die Erziehungsberechtigten unabhängig davon, wie oft das Kind die Betreuung pro Monat in Anspruch nimmt (Stand 09/2021):

  • 36,-€ pro Monat (für das 1. Kind) an den Landkreis Waldeck- Frankenberg.
  • 27,-€ pro Monat (für jedes weitere Kind) an den Landkreis Waldeck- Frankenberg.
  • 3 € pro Monat sammelt die Betreuungskasse für Getränke, Obst, Gemüse, Gebäck, Spiele, Bastelmaterialien usw. ein.

Die Kosten für das warme Mittagessen in der Schulküche betragen (ab dem 1.1.2024) 3,70 € pro Essen.

Die Teilnahme am Mittagessen ist freiwillig. Das Essen wird von der Metzgerei Gassner in Korbach zubereitet und geliefert.

Kinder, die nicht am Mittagessen teilnehmen, haben Gelegenheit, ihr mitgebrachtes Essen zu verzehren.

Pädagogisches Konzept:

Wir sehen unsere Aufgabe darin, die Kinder situationsorientiert in ihrer Entwicklung zu unterstützen und ganzheitlich zu fördern.

Es stehen den Kindern in den Betreuungsräumen viele Materialien und Spiele zur Verfügung, die von den Kindern kreativ genutzt werden können.

Rituale/ Tagesablauf:

Bis zum Mittagessen haben die Kinder eine Freispielzeit in den Räumen der Betreuung oder auf dem Außengelände.

Das Mittagessen wird in der Regel zwischen 12.25 Uhr und ca. 13.30 Uhr in der Schulküche eingenommen. Das Betreuungspersonal trägt beim gemeinsamen Mittagessen dazu bei, den Kindern Tischsitten zu vermitteln, fördert eine angemessene Kommunikation bei Tisch und leitet zur Aufgabenübernahme an, wie z.B.: selbständiges Abräumen des Geschirrs, Tisch abwischen usw.

Nach dem Mittagessen geht es hinaus zum Freispiel auf den Schulhof.

Ab 14.00 Uhr beginnt für 45 – 60 Minuten die Hausaufgabenzeit, wobei das Betreuungsteam den Kindern mit Rat und Erklärung zur Seite steht, sie aber auch zu selbstständiger Erledigung ihrer Aufgaben anleitet.

Die Hausaufgabenzeit ist keine Nachhilfe. Die Kontrolle der Aufgaben obliegt den Eltern!

Nachmittags können die Kinder frei spielen, basteln oder sich auf dem Schulhof aufhalten und die zahlreichen Spielgeräte und Fahrzeuge ausprobieren.

Bei Fragen können Sie uns gerne ansprechen!

Mit freundlichen Grüßen

das Betreuungsteam der Nicolai-Schule Mengeringhausen

Nicole Becker, Jenny Kugler, Silke Schütt

Telefon (nur im Notfall während der Betreuungszeiten) : 0160-94677867 (Betreuungsgruppen Becker und Kugler) oder 05691-8062815 (Betreuungsgruppe Schütt)

 

 

Secured By miniOrange